Effektive Entfernung von alten Beschichtungen, Ausgleichsmassen und Kleber auf Natur- und Kunststeinen, Gussasphalt und Estrich

Entfernung von Klebern und Ausgleichsmasse auf Terrazzo und Naturstein

Was versteht man unter dem Begriff „Untergrundvorbereitung“?

Bevor neue Fliesen, Parkett, Beschichtungen oder andere Bodenbeläge verlegt werden, müssen defekte Beschichtungen, alte Beläge, Ausgleichsmasse- und Klebereste abgetragen werden.

Eine schnelle und kostengünstige Entfernung erreichen wir mit unseren modernen Maschinen für Schleif- und Frästechnik.

Mit unseren speziellen Diamantwerkzeugen können wir die zugrunde liegenden Flächen wieder freilegen, ohne diese zu beschädigen. Das Verfahren ist relativ staubfrei, der entstehende Lärmpegel mit einem herkömmliche Staubsauger zu vergleichen.

Nach der Untergrundvorbereitung kann der neue Bodenbelag sofort gelegt werden. Es sind keine weiteren Trocknungs- oder Reinigungsmaßnahmen erforderlich.

Neutrale Prüflabore haben bestätigt, dass die Schleiftechnik gegenüber dem etablierten Kugelstrahlen in allen Punkten überlegen ist und empfohlen wird.